Bäume pflanzen für's Klima

Mitarbeiter des Generation Forest

Was ist unser aller Ziel für das Klima? Wir erklären euch in diesem Beitrag, welche enorm wichtige Rolle das Pflanzen von Bäumen beim Erreichen von Klima-Zielen spielt.

Von vorne: Das Ziel der EU war es, die Treibhausgas-Emissionen bis 2020 gegenüber 1990 um 20 % zu verringern. Hat das geklappt?

Von 1990 bis 2014 sanken pro Jahr 1 % der Treibhausgas-Emissionen, sagt das Umweltbundesamt in Deutschland. Klingt toll, oder?

Und die CO2 Emissionen?

Weniger toll klingt es, wenn wir uns die weltweiten Zahlen anschauen, die von Global Carbon Atlas publiziert wurden.

Demnach sind die CO2 Emission weltweit von 1990 bis 2015 um 46,6 % angestiegen. Und zwar durch Kraftstoffverbrennung, Zementherstellung und Landnutzung.

1990
22.182 Millionen Tonnen CO2
2005
29.255 Millionen Tonnen CO2
2015
32.463 Millionen Tonnen CO2

Wie lassen sich die Klimaziele erreichen?

Wie kann das sein? Wir schreiben das Jahr 2020 und es gibt viele Ideen, Technologien und Initiativen. Oder? Konkret sollen die einzelnen Sektoren – Landwirtschaft, Industrie oder Verkehr – sich darum bemühen, ihre eigenen Emissionen zu senken. 

Hand auf’s Herz: Was kann ein Bauer gegen seinen Kuhmist tun? Immerhin ist dieser Mist in seinem Sektor für den grössten Teil an CO2 Emissionen verantwortlich. 

Selbstverantwortung: Wir alle sind ein Teil vom grossen Ganzen

Ein Beispiel: Essen die Leute weniger Fleisch und Milch, dann ist ein Bauer gezwungen seinen Betrieb dem Bedarf anzupassen. Das heisst dann: Weniger Kühe, mehr Weizenfelder.

In anderen Worten: Wir sind alle ein Teil des Systems. Wenn sich niemand von uns ändert, gibt es auch keine Veränderung im System.

Und Bäume sind Teil des Systems

Will heissen: Es reicht nicht, wenn an einer einzigen Stelle Schräubchen gedreht werden. Alle systemrelevanten Elemente sind gefragt. Jeder Einzelne von uns. Doch die gute Nachricht: Die Last liegt nicht allein auf unseren Schultern. 

Emissionen können durch kaum etwas so effektiv gesenkt werden, wie durch Aufforstung. So lauten die Erkenntnisse von Forscherinnen und Forschern der ETH in Zürich im Fachmagazin Science. Bäume seien in der Lage sage und schreibe zwei Drittel der bislang von Menschen gemachten CO2-Emissionen zu kompensieren.

Bäume pflanzen ist nicht immer sinnvoll

Das klingt fast zu schön, um wahr zu sein. Also lasst uns die Spaten schwingen und Bäume säen. Oder? So einfach ist es dann leider nicht. Zu der oben zitierten Studie gab es dann auch viele kritische Stimmen.

Bäumen pflanzen für’s Klima schön und gut – aber pflanzen ist leider nicht gleich pflanzen. Unüberlegte Aufforstung kann sogar vorhandene Ökosysteme zerstören, indem es deren Gleichgewicht zerstört. Das erhöht die Gefahr von Waldbränden und Schädlingsbefall. Diese Kritik äusserten Forscherinnen und Forscher von der Texas A&M University in den USA. 

Wald statt Baum

Jetzt kommt es darauf an, wie und wo und welche Bäume gepflanzt werden. Es geht nicht um einen Baum. Es geht um Wald. Oder besser gesagt: Es geht um das Ökosystem.

Wie ihr vielleicht wisst, investieren wir in ein Aufforstungsprojekt in Panama. In “The Generation Forest“.

In Panama gibt es hektarweise Landflächen, auf denen Teak-Bäume gepflanzt werden, denn das Holz hat einen hohen Wert. Die Bäume haben wenig Überlebenschancen, da sie kein natürliches Ökosystem haben.

Bäume in ein Ökosystem pflanzen

Statt Teak-Baum an Teak-Baum zu stellen, schafft “The Generation Forest” einen Raum voller Leben und Artenvielfalt. Sie forsten Wald langsam und schonend auf. Ganz nach dem Prinzip der Nachhaltigkeit. Und in Rücksicht auf das Ökosystem: Denn in diesem Wald, darf die Natur mitgestalten.

Von der kleinsten Ameise, bis zum Jaguar über Bäume – Naturwissenschaftler und Förster sorgen vor Ort, dass alles im natürlichen Rahmen wächst und gedeiht. 

Hektar für Hektar.

Und jeder Hektar hat die Kraft 14 Tonnen CO₂ Jahr für Jahr aus der Atmosphäre zu ziehen.

Und wenn das nicht gut klingt – was dann?

Versichern und Wald pflanzen

Ohne Beratung abschliessen?

Über Uns

Wir sind eine junge Broker Agentur, die sich für die Umwelt und das Klima stark machen wollen. Durch den Abschluss von Versicherungen erhalten wir Provisionen, die wir in nachhaltige Aufforstungsprojekte investieren möchten.

Sag's weiter

766px-WhatsApp.svg
facebook_22567