Nachhaltig versichern

Baum des Generation Forest

Welche Aspekte beinhaltet eine nachhaltige Versicherung? Und ist es möglich sich in der Schweiz nachhaltig zu versichern? Wir schaffen einen Überblick:

Nachhaltig versichern bedeutet:
Die Krankenkasse wirtschaftet nachhaltig

Wie kannst du im Sinne der Nachhaltig eine Versicherung abschliessen? Zunächst musst du wissen, dass eine Versicherung ein wirtschaftliches Unternehmen ist, dessen Geschäft es ist festgelegte Prämien einzunehmen, die als Abdeckung für mögliche Risiken von den Kunden eingezahlt werden. 

Sich nachhaltig zu versichern bedeutet also in erster Linie, sich bei einer Krankenkasse zu versichern, die mit ihren Geldern nachhaltig wirtschaftet

Was heisst "nachhaltig wirtschaften"?

Beim nachhaltigen Wirtschaften achten Unternehmen darauf, nicht nur kurzfristig Profit zu machen und global zu denken. Das bedeutet, sie achten auf die Zukunft nachfolgender Generationen und investieren in eine langfristig Somit funktioniert nachhaltiges Wirtschaften ohne das Engagement in den Klimaschutz heutzutage nicht mehr. 

Möglichkeiten einer Krankenkasse sich nachhaltig zu verhalten

  1. Sie legt ihre Gelder in nachhaltige Finanzanlagen an.
  2. Sie unterstützt und kooperiert mit nachhaltig wirtschaftenden Unternehmen.
  3. Sie entwickelt nachhaltige Versicherungsprodukte und nachhaltige Lösungen für Risiken.
  4. Sie engagiert sich für soziale und grüne Projekte.
  5. Sie unterstützt ihre Mitarbeiter mit nachhaltigen Vorsorgelösungen und achtet auf klimaneutrale Büroeinrichtungen.

Wie Rimina es für die ganze Schweiz möglich macht, sich nachhaltig zu versichern

Nachhaltig versichern funktioniert bei uns so:

1. Als Versicherungsmakler erhalten wir von den Krankenkassen eine Entschädigung, wenn wir ihnen neue Kunden bringen. Wir sind berechtigt Versicherungen jeder Krankenkasse in der Schweiz zu vermitteln.

2. Der Versicherte selbst zahlt die gleiche Prämie – egal ob er bei uns oder direkt bei der Versicherung abschliesst. Vom Deal, der zwischen uns und der Krankenkasse steht, bekommst du somit erstmal gar nichts mit.

3. Wir lassen mit unseren Einnahmen Wald pflanzen. Wir gründeten Rimina mit einer Vision: Ein Projekt ins Leben zu rufen, mit dem wir uns nachhaltig für das Klima einsetzen können. Und darum zahlen wir so viel wie uns möglich ist in ein nachhaltiges Aufforstungsprojekt ein.

Und somit wird nachhaltiges Versichern in der ganzen Schweiz möglich.

Die Grenzen des nachhaltigen Versicherns

Als Versicherungsmakler ist es uns nicht möglich Einfluss darauf zu nehmen, was die Krankenkassen mit ihren erwirtschafteten Geldern machen. Natürlich kennen wir einige Versicherungsunternehmen, die wir unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit eher empfehlen würden, als andere. 

Für uns ist aber klar, dass Unternehmen stark mit nachhaltigem Fokus wirtschaften müssen. Wenn wir die Ressourcen unseres Planeten erschöpfen, stehen wir irgendwann vor deren Ende. 

In unseren Köpfen schwirren noch weitere Ideen für nachhaltige Wirtschaftsprojekte. Doch aktuell starten wir mit unserem nachhaltigen Versicherungsprojekt: Rimina.

Du brauchst eine Versicherung?
Dann forste nebenbei Wald auf!

Du brauchst gerade keine Krankenversicherung, aber kennst jemanden, dem du davon erzählen könntest?

Über Uns

Wir sind eine junge Broker Agentur, die sich für die Umwelt und das Klima stark machen wollen. Durch den Abschluss von Versicherungen erhalten wir Provisionen, die wir in nachhaltige Aufforstungsprojekte investieren möchten.