Mit deiner Krankenkasse Wald pflanzen

Waldboden im Hebst

Raschelnde Blätter im Wind, Schutz und Wärme. Jeder, der schon einmal in einem Wald war, kennt die entspannende Ruhe und die wohlwollende Kraft.

Doch was hat der Wald mit einer Krankenkasse zu tun? Im ersten Moment nicht viel. Ausser vielleicht, dass es bei einer Krankenkasse auch um Gesundheit geht.  

In erster Linie geht es nicht um Krankenkasse und Wald. Es geht um den Zusammenhang zwischen Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit.

Gewinn ohne Nachhaltigkeit?

In jeder Branche – egal ob in der Versicherung oder in der Modewelt – jedes Unternehmen strebt nach Gewinn. Daran ist im ersten Moment nichts auszusetzen. Wirtschaftlicher Gewinn schafft Wohlstand und Fortschritt für unsere Gesellschaft. 

Der grosse Haken, der momentan ein Loch in unsere wirtschaftliche Zukunft frisst: Gewinn und Nachhaltigkeit scheinen oft nichts gemeinsam zu haben. 

Dabei ist genau das Gegenteil der Fall! 

Ein Beispiel für fehlende Nachhaltigkeit in der Wirtschaft

Ein einfaches Beispiel: Um begehrtes Palmöl zu produzieren, werden in Regenwaldgebieten ganze Palmwälder gepflanzt. Palmbaum an Palmbaum werden aneinander gereiht. In einem solchen Wald entsteht kein Leben. Der Boden wird zäh und unfruchtbar. Die Palmöl produzierenden Unternehmen machen im ersten Moment Gewinn. Bis der Boden irgendwann seine Nutzbarkeit verliert. 

Rimina, Krankenkasse, Wald - Wie passt das jetzt zusammen?

Bei uns, den Gründern von Rimina, entstand zum Einen die Idee eine Versicherungsberatung online anzubieten – also zu digitalisieren. Dieser Prozess ist sehr viel kosteneffizienter – wirft also auch viel mehr Gewinn ab. 

Mit Wurzeln in der Versicherungsbranche lag uns auch der Gedanke der Nachhaltigkeit am Herzen. Darum dachten wir uns: Warum den Gewinn nicht in etwas Nachhaltiges investieren? Wie zum Beispiel in Wald?

 

Die Versicherung, die Wald pflanzt?

Damit keine Verwechslung aufkommt: Wir sind keine Krankenkasse! Wir vermitteln Versicherungen für alle grossen Krankenkassen der Schweiz. Somit sind wir ein Broker – oder auch ein Vermittler. 

In einfachen Worten heisst das: Du wählst dein Leistungspaket, wir vermitteln dir eine Krankenkasse und erhalten davon von der Krankenkasse eine Entschädigung für den Aufwand. 

60 % dieser Entschädigung fliessen direkt in die Aufforstung von Waldflächen.

Der Grund?

Unser wirtschaftlicher Gewinn soll ein Gewinn sein, der sich auch noch für Generationen nach uns auszahlt. 

Versichern und Wald pflanzen

Über Uns

Wir sind eine junge Broker Agentur, die sich für die Umwelt und das Klima stark machen wollen. Durch den Abschluss von Versicherungen erhalten wir Provisionen, die wir in nachhaltige Aufforstungsprojekte investieren.